Vermögen

Aktien sind preiswert

Aktien sind preiswert

Aktien sind preiswert Nachdem der Handelskonflikt weiter eskaliert und immer noch kein Ende im Brexit-Streit zu erkennen ist, fiel der Deutsche Aktienindex in den letzten Wochen stark. Eine Rezession scheint nicht ausgeschlossen, insgesamt sind deutsche Aktien jedoch weiterhin günstig bewertet. Viele Risiken sind eingepreist Nachdem der Handelskonflikt zwischen den USA und China in den letzten …

Aktien sind preiswert Weiterlesen »

Fußballaktien – wenn das Hobby zur Geldanlage wird

Fußballaktien – wenn das Hobby zur Geldanlage wird

Fußballaktien – wenn das Hobby zur Geldanlage wird Nachdem Borussia Dortmund vor etwa 15 Jahren den Schritt an die Börse gewagt hat, sind immer mehr Fußballvereine an der Börse gelistet. Man erkennt, dass die Aktie maßgeblich am fußballerischen Erfolg gekoppelt ist. Aufgrund hoher Marketingeinnahmen in den letzten Jahren war die Anlage lukrativ. Risiken lauern jedoch …

Fußballaktien – wenn das Hobby zur Geldanlage wird Weiterlesen »

Das chinesische System ist die größte Gefahr für die Börse die größte Gefahr

Das chinesische System ist die größte Gefahr für die Börse

Das chinesische System ist die größte Gefahr für die Börse Das Wirtschaftswachstum der Volksrepublik China ist der Motor der gesamten Weltwirtschaft. Wachstumsraten von deutlich über denen der Industrienationen führten zu einer Beschleunigung des Wirtschaftswachstums der gesamten Welt. Sollte es zu einer Demokratiebewegung in China kommen, wären diese Wachstumsraten hinfällig. Das Wunder des chinesischen Wirtschaftswachstums Pünktlich …

Das chinesische System ist die größte Gefahr für die Börse Weiterlesen »

Die größte Blase aller Zeiten

Die größte Blase aller Zeiten

Die größte Blase aller Zeiten An den Anleihemärkten zeichnet sich die größte Blase der letzten 100 Jahre ab. Anleihevolumen von insgesamt 20 Billionen Euro liegt im negativen Bereich. Selbst hochverschuldete Staaten wie Italien können fast zu null Prozent refinanzieren. Das Platzen der Blase könnte zu einer tiefen Depression führen. Anleihekurse erfahren eine dramatische Preisblase Seit …

Die größte Blase aller Zeiten Weiterlesen »

Politische Börsen haben lange Beine

Politische Börsen haben lange Beine

Politische Börsen haben lange Beine Oftmals haben politische Turbulenzen in der Vergangenheit nur geringe Auswirkungen auf die Börsen gehabt. Immer stärker werdenden politische und geopolitische Konflikte führen jedoch momentan zu einem deutlichen Abschwung. Mittel- bis langfristig sollte das Marktgleichgewicht jedoch wieder Oberhand gewinnen. Politische Börsen hatten oftmals nur kurze Beine Politisches Handeln war in der …

Politische Börsen haben lange Beine Weiterlesen »

Staatsverschuldung als Treiber niedriger Zinsen

Staatsverschuldung als Treiber niedriger Zinsen

Staatsverschuldung als Treiber niedriger Zinsen Die Staatsverschuldung in den Industrienationen liegt auf einem Rekordniveau. Dies ist der wirkliche Treiber niedriger Zinsen. Lägen die Zinsen auf einem normalen Niveau, wäre die Schuldentragfähigkeit vieler Länder nicht mehr gewährleistet. Die Staatsverschuldung liegt auf Rekordniveau Innerhalb der letzten zehn Jahre ist die Staatsverschuldung praktisch aller Industrienationen substantiell gestiegen. Ausgehend …

Staatsverschuldung als Treiber niedriger Zinsen Weiterlesen »

Aktienfonds als Geldvernichter

Aktienfonds als Geldvernichter

Aktienfonds als Geldvernichter Aktienfonds gelten als ein erfolgsbasiertes Modell. Sehr hohe Kosten und eine hohe Intransparenz sind jedoch immer größer werdende Gefahren. Zahlreiche bessere Möglichkeiten bieten sich an, um einen langfristigen Vermögensaufbau zu erzielen. Ausgabeaufschlag, Managementgebühr und die Rendite ist bereits aufgelöst Seit Jahrzehnten gilt das Fondsparen als eine altbewährte Möglichkeit des langfristigen Vermögensaufbaus. Hierbei …

Aktienfonds als Geldvernichter Weiterlesen »

Digitale Vermögensverwalter - Innovation oder Unsinn

Digitale Vermögensverwaltung – Innovation oder Unsinn?

Digitale Vermögensverwaltung – Innovation oder Unsinn? Der allgemeine Vormarsch der Digitalisierung hat auch das Geschäft der Vermögensverwaltung erreicht. Hierbei erfreuen sich digitale Vermögensverwalter immer größer werdender Beliebtheit. Die Aktienvorhersage aufgrund eines Algorithmus erscheint jedoch äußerst fragwürdig. Der Erfolg ist daher mehr als fraglich. Ablauf und Organisation einer digitalen Vermögensverwaltung Die Digitalisierung hat in den letzten …

Digitale Vermögensverwaltung – Innovation oder Unsinn? Weiterlesen »

Vermögensaufbau durch Immobilien

Vermögensaufbau durch Immobilien

Vermögensaufbau durch Immobilien Aufgrund des enorm niedrigen Zinsniveaus leidet das klassische Sparverhalten unter immensen Beschränkungen. Insbesondere das monatliche Besparen von Sparbüchern oder Festgeldkonten ist aufgrund des nicht mehr bestehenden Zinses unangemessen. Die Investition in Immobilien, insbesondere in die des Eigenheims, bietet sich für eine langfristige Geldanlage unter bestimmten Voraussetzungen besonders an. Vermögensaufbau in Zeiten niedriger …

Vermögensaufbau durch Immobilien Weiterlesen »

kunst-als-alternative-geldanlage

Kunst als alternative Geldanlage

Kunst als alternative Geldanlage In Zeiten besonders niedriger Zinsen bieten sich solche Vermögensanlagen besonders an, die aufgrund ihrer Knappheit und Einzigartigkeit immer auf einen gewissen Nachfragemarkt stoßen. Hierbei erfreuen sich Kunstgegenstände immer größer werdender Beliebtheit. Ihre Preise stiegen in den letzten Jahren deutlich. Auch in der Zukunft bestehen Chancen für weitere Renditen. Die Gefahren sind …

Kunst als alternative Geldanlage Weiterlesen »

Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Kontakt
close slider

Logo Jordan Capital

Fliethstraße 110, Jordan-Haus
41061 Mönchengladbach

02161 2471990
info@jordan-capital.com

Rückruf anfordern

Live-Chat starten

Routenplaner starten